2019

  • Pamela „Kaktus sucht Gießkännchen“ Gerry Jansen, Tribüne Wien, R: Erich Wolf
  • Doris „Das kunstseidene Mädchen“ Irmgard Keun, Dorfgasthaus-Seyring, Eigenregie
  • Vamp „Dracula“ Bram Stoker, ein Event auf der Burg Lockenhaus, R: Thomas Koziol
  • Philippine „Einen Jux will er sich machen“ Johann Nestroy, Festspiele Stockerau/ Kulturzentrum Eisenstadt, R: Christian Spatzek
  • Olympia „Die Frau, die man nach dem Sex abschalten kann“ Sven Eric Panitz, Theater Center Forum, R: Thomas Koziol
  • Olivia „Was ihr wollt“ William Shakespeare, OFF-Theater/ White Box, R: Luisa Stachowiak

2018

  • Emilienne „Der Diener als Hypnotiseur“ Georges Feydeau, P2 Pfarrzentrum Stockerau, R: Susanne Guinand
  • Performance: „Love Me“ - Text: Herbert Eisenreich & Natascha Ties, GL Studio Wien, Eigenregie
  • Doris „Das kunstseidene Mädchen“ Irmgard Keun, Kultur im Rathaus Gerasdorf, Eigenregie
  • Vamp „Dracula“ Bram Stoker, ein Event auf der Burg Lockenhaus, R: Thomas Koziol
  • Claire „Die Zofen“ Jean Genet, Theater Westliches Weinviertel, Ensembleregie
  • Catherine „Zwei Männer ganz nackt“ Sébastien Thiéry, Theater Center Forum, R: Angelica Schütz

2017

  • Claire „Die Zofen“ von Jean Genet, Kulturzentrum Schloss Seyring, Ensembleregie
  • Vamp „Dracula“ von Bram Stoker, ein Event auf der Burg Lockenhaus, R: Thomas Koziol
  • Nutte/ Hausfrau „Nur Kinder, Küche, Kirche“ von Dario Fo/ Franca Rame, Mai: Ateliertheater/ November: Spektakel, Eigenregie
  • Doris „Die Eule und das Kätzchen“ von Bill Manhoff, Deutsches Theater Gran Canaria, R: Marius Schiener

2016

  • Claire „Die Zofen“ von Jean Genet, Ensembleregie – Kulturcafé Tachles
  • Vamp „Dracula“ von Bram Stoker, Burg Lockenhaus, R: Thomas Koziol
  • Doris „Das kunstseidene Mädchen“ von Irmgard Keun, Eigenregie – Spektakel Wien
  • Clotilde „Der Gockel“ von George Feydeaus, ULK-Theater Ulmerfeld/ Amstetten

2015

  • Vamp „Dracula“ von Bram Stoker, Burg Lockenhaus, R: Thomas Koziol
  • Diana „Otello darf nicht platzen“ von Ken Ludwig, ULK-Theater Ulmerfeld/Amstetten

2014

  • Vamp „Dracula“ von Bram Stoker, Burg Lockenhaus, R: Thomas Koziol
  • Jane „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney, ULK-Theater Ulmerfeld/ Amstetten

2012

  • Ev „Der verkaufte Großvater“ von Anton Hamik, ULK-Theater Ulmerfeld/ Amstetten

2010

  • Francesca „Zum Teufel mit dem Sex“ von Anthony Marriott & Alistair Food, ULK-Theater Ulmerfeld/ Amstetten, R: Anne Frütel

2009

  • Sara „Herzscheuklappen“ von Valerie Kattenfeld im Rahmen des Schreibklasse-Abends, Leitung: David Spencer im Schauspielhaus Wien in Zusammenarbeit mit dem Dramaforum uniT Graz und der Brunnenpassage
  • Axjuscha „Der Wald“ von Alexander Ostrowskij, ULK-Theater Ulmerfeld/ Amstetten, R: Anne Frütel

2008

  • Doris „Schrottpressen“ , szenische Lesung, Autor: Jorghi Poll
  • Statistin „Calafatis Traum“ von Susanne Wolf, Lustspielhaus, Standort: Wiener Prater, Intendanz und R: Adi Hirschal
  • verschiedene Kleinrollen: Dienstmädchen, das Volk und Jüdin „Ubu x3 = Eine Diktatorenfarce“ von Alfred Jarry, Theaterzone u.a. im Ensemble Theater, R: Susanne Lindlar

2007

  • verschiedene Kleinrollen: Dienstmädchen, das Volk und Jüdin „Ubu x3 = Eine Diktatorenfarce“ von Alfred Jarry, Theaterzone u.a. im Ensemble Theater, R: Susanne Lindlar

2006

  • Beamtin „Homo Ulterior“ , szenische Lesung im Amerlinghaus Wien, Autor: Jorghi Poll
  • Krankenschwester „Lenau, ein Traum von Freiheit“ Oper, Theaterzone, R: Susanne Lindlar
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natascha Ties © Fotos: Daniel Sostaric, Heldenhaft Fotomanie, Susanne Bayer, Thomas Meyer, Peter Sekvard, Sebastian David Lehner, Josia Wiegand, Agentur Zaubermensch, Mostropolis © Trailer: Lisa Hasenhütl, Christian Lampl